bergundsteigen 120 Cover
Magazin Abo

Leichtfried Albert

Nachsichern von zwei Personen im Fels ohne Weiche.

Einfach-, Zwillings- & Halbseile: Welches Seil wofür?

Bewegte Zeiten gab es in der Geschichte des Bergsportes nicht nur am Berg, sondern auch immer wieder bei der für die gesteigerten Anforderungen der Alpinisten so wertvollen Weiterentwicklung der Ausrüstung. Wenn man sich die Entwicklung des Materials über die letzten 50 Jahre des Alpinismus ansieht, so ist wohl kaum ein Ausrüstungsgegenstand „beim Alten“ geblieben. Dies betrifft natürlich auch die Entwicklung der Bergseile. Ein Überblick über die Anwendungen.

Jetzt lesen
24. Nov. 2022 - 9 min Lesezeit

ISM – Ice Selection Method.

Die Gedanken zu diesem Artikel trage ich schon einige Jahre in meinem Kopf herum. Irgendetwas hielt mich bis heute davon ab, sie zu Papier zu bringen. Vielleicht waren es die vielen Winter mit ihren vernachlässigbar geringen Unfallzahlen – aus denen man fast ableiten könnte, dass die Materie Eis doch etwas Hyperstabiles ist, das viel zu kritisch beurteilt wird – oder einfach nur meine Schraubfaulheit. Da wir uns in der Bergführerausbildung am Eisfallkurs mit dem Thema ...

Jetzt lesen
2017

Sommerwetter.

Im Hochgebirge wirken die Kräfte der Natur meist stärker als in flacheren Regionen. Für einen Bergsportler gehört die theoretische und praktische Auseinandersetzung mit diesen Kräften dazu. Der Wetterbericht ist dabei die Grundlage zur Planung einer Hochtour oder einer alpinen Klettertour. Folgende Zeilen sollen dem Sommer-Bergsportler helfen, seine Touren exakter planen zu können, um diverse Aktivitäten mit einem Lachen im Gesicht ...

Jetzt lesen
2010

Winterwetter.

Leuchtende Augen in den Gesichtern diverser Wintersportler entstehen meist nach Durchsicht des Wetterberichtes. Mit Durchzug einer Kaltfront freuen sich jene Artgenossen, welche auf tief verschneiten Pulverhängen mit ihren Brettern talwärts gleiten wollen. ... Anders sieht dies bei der Spezies der Eiskletterer aus. Diese freuen sich auf geringe Neuschneemengen kombiniert mit tiefen Temperaturen, wie es bei einem kontinentalen Kaltluftvorstoß der Fall ist. ...

Jetzt lesen
2009

Captain All Lightgear.

Keine der gängigen Disziplinen des Klettersportes hat sich im letzten Jahrzehnt in punkto Material so rasant weiterentwickelt wie das Eisklettern. Einen spielerischen Einblick der anderen Art liefert uns einer der versiertesten Profis in dieser Spielart des Alpinismus – Captain All Lightgear. Ein Vergleich der verwendeten Ausrüstung in den beiden als Marksteine geltenden Routen „Flying Circus“ (Jasper 1998) und „Illuminati“ (Leichtfried 2006) ...

Jetzt lesen
2008
Keine Ergebnisse gefunden.
Bitte versuche es mit einem anderen Begriff.