bergundsteigen #118 cover
Magazin Abo

Schatzl Peter

Schitour vs Freeride.

Draußen ist Winter und alle wollen den Schnee genießen! Die einen freuen sich darauf Schitouren mit interessanten Anstiegen und Abfahrten zu machen, wieder andere träumen vom Freeriden mit idealen Lines, wenig Schwüngen und hoher Geschwindigkeit. In ihrem Beitrag möchte das Autorentrio Peter Schatzl, Markus Keuschnig und Markus Hirnböck Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Schitourengehen und Freeriden aufzeigen sowie Anstöße geben, ...

Jetzt lesen
2012

gebuchte berge.

Fremde Kulturen und Völker in der sie umgebenden Landschaft kennen lernen, verbunden mit Natur- und Abenteuererleben, das verstehen wir heute unter Trekkingreisen. "Nachhaltigkeit" spielt dabei eine zunehmend wichtigere Rolle. Die Herausforderung besteht darin, sowohl für die Reiseveranstalter und seine Gäste als auch für das bereiste Land und seine Bevölkerung eine Situation herzustellen, bei der alle Beteiligten profitieren. ...

Jetzt lesen
2007

gebuchte berge (1).

Trekking, verstanden als mehrtägige Wanderung in großen Höhen, meist in einem außereuropäischen Hochgebirge, verzeichnet seit Mitte der 1970er Jahre eine starke Zunahme. Trekking spricht sowohl sport- und natur- als auch kulturorientierte Touristen an. Vor dem Hintergrund moderner, schneller Transporttechnologien, einer geänderten Landnutzung und Landschaftsästhetik wurde das Gehen neu definiert und mit einer neuen Aura versehen. ...

Jetzt lesen
2006

meine urlaubsberge – dein lebenstraum.

Es macht einen großen Unterschied, in den Alpen eine Hochtour zu unternehmen oder den Himalaya zu bereisen! „ ... das sind ganz andere Dimensionen und da ist das mit der Höhe, dem Klima, dem Essen...“. Aber welche Aspekte stecken noch hinter Fernreisen in außereuropäische Hochgebirge, wie treffen Reisende und Bereiste aufeinander, klaffen Anspruch und Wirklichkeit auseinander? Peter Schatzl hat sich im „Internationalen Jahr der Berge“ mit „unserer“...

Jetzt lesen
2002
Keine Ergebnisse gefunden.
Bitte versuche es mit einem anderen Begriff.