bergundsteigen 120 Cover
Magazin Abo

2 silberlinge mit grünkern.

Vor wenigen Wochen ist die Doppel-CD-ROM „Alpenvereinskarten Digital“ erschienen. Die Alpenvereinskartografie bietet ihre Karten damit zum ersten Mal in digitaler Form an. Dieser Artikel gibt einen Überblick über die Funktionen der Software und versucht eine kritische Beurteilung des digitalen Kartenwerkes im Hinblick auf den praktischen Nutzen. Zudem wird die digitale AV-Karte der „Austrian Map 3D“ gegenübergestellt.

Erschienen in der
Ausgabe #47