bergundsteigen 120 Cover
Magazin Abo

ber(g)sönlichkeiten.

21.08.2021

Siehst du heute Früchte eurer „neuen alpinen Führungsmethode“? Ja, die sehe ich absolut. Euer Magazin „bergundsteigen“ ist ein Beispiel dafür. Viele der publizierten Artikel betreffen das Verhalten, die Emotionen, die „soft factors“. Die „heroisierende Pietät“ findet hier nicht statt. Unfälle werden schonungslos im Sinne des Was-kann-ich-daraus-lernen analysiert. Das „Beratungskonzept“ war damals bahnbrechend. Mittlerweile wenden es viele an, und viele haben auch die Kompetenz dazu. Damals war das anders. Als Bergführer konnte ich zwar perfekt eine Eisschraube setzen, …

Erschienen in der
Ausgabe #59