bergundsteigen 120 Cover
Magazin Abo

editorial.

19.08.2021

Riesige Gletscherspalten, von denen man bisher gar nicht wusste, dass sie existieren, weit offene Bergschründe, die so manchen An- und Abstieg erschwerten und den Zeitplan gehörig durcheinander bringen konnten, Firngrate und Flanken, die als solche nur mehr in der Alpenvereinskarte zu erkennen waren und zu äußerst morschen Gebilden mutierten, Eisflanken mit Steinen gespickt, die so steil eigentlich gar nicht liegen bleiben dürften. Der Rekordsommer bescherte uns auch eine eindrucksvolle Blitzstatistik. 210.000-mal zuckte es bis September. Ein gutes Jahr also für unsere …

Erschienen in der
Ausgabe #44