bergundsteigen #119 cover digital
Magazin Abo

achtung: gefährliche haken!.

Der Artikel „hakenausbruch“ in bergundsteigen 2/06 informierte über einen tödlichen Abseilunfall am Schneeklammkopf (Hochkönig), der sich im Oktober 2005 ereignete. Bei dem ausgebrochenen Haken handelte es sich um einen „Sigibolt“, einen selbst hergestellten Haken. Diese Haken sind laut dem Hochkönig-Kletterführer „aus rostfreiem Edelstahl (mit bestem Wissen und Gewissen) selbst angefertigt und mit Biber-Rapid einzementiert“ …

Erschienen in der
Ausgabe #58