bergundsteigen #121 cover
Magazin Abo

Alpinklettern

bergundsteigen 120 Albert Wenk: Bergsportausrüstung Entwicklung

Was wir von Albert Wenk über die Entwicklung der Bergsport-Ausrüstung lernen können

Wenn man Albert Wenk in seinem Haus im kleinen Schweizer Dorf Hendschiken auf den letzten Urlaub anspricht, wird seine Begeisterung für das Klettern schnell deutlich. Bei dem rüstigen und schlanken Mann ist kaum zu erahnen, dass er die Siebzig-Jahre-Marke schon überschritten hat. Albert hält sich mit Radfahren fit und klettert regelmäßig in der Kletterhalle. Seit 2004 fährt er jedes Jahr für zwei bis drei Wochen mit den Brüdern Remy nach Kalymnos. Bei Kaffee und Schokoküchli hat bergundsteigen-Redakteurin Alex Schweikart dem ehemaligen Produktentwickler bei der Firma Mammut ein paar brennende Fragen gestellt.

Jetzt lesen
30. Jan. 2023 - 16 min Lesezeit
Bigwallklettern im Zion Nationalpark in Utah, USA

How to Bigwall (2/3): Richtig Haulen

Während wir uns im ersten Teil mit den romantischen Vorzügen des Bigwallkletterns befasst haben, wenden wir uns nun einer Tätigkeit zu, die selbst unter allerbesten Voraussetzungen nur selten als wohltuend empfunden wird. Wer vorhat, zu zweit fünf Tage in der Wand zu verbringen, und pro Tag vier Liter Wasser pro Person einplant, kommt leicht auf 60 oder 70 Kilogramm, die anfangs die Wand emporgehievt werden wollen. Vor allem in Dreierseilschaften sieht man sich schnell mit Lasten von 100 Kilogramm und mehr konfrontiert. Bevor wir uns im Detail mit den gängigen Haulsystemen beschäftigen, werfen wir einen kurzen Blick auf das verwendete Material.

Jetzt lesen
15. Dez. 2022 - 16 min Lesezeit
DAV Abschluss-Expedition Grönland (Foto: Thomas März)

Grönland: Abschluss-Expedition DAV Expedkader

Der DAV-Expeditionskader der Herren ist erfolgreich aus Grönland zurückgekehrt. Das Team war vom 29. Juni bis zum 27. Juli 2022 zum Klettern in einem bisher kaum erschlossenen Areal des Tasermiutfjords im Süden der größten Insel der Welt unterwegs. Drei schwierige Erstbegehungen und zwei Wiederholungen bestehender Routen können sie für sich verbuchen.

Jetzt lesen
28. Nov. 2022 - 17 min Lesezeit
Nachsichern von zwei Personen im Fels ohne Weiche.

Einfach-, Zwillings- & Halbseile: Welches Seil wofür?

Bewegte Zeiten gab es in der Geschichte des Bergsportes nicht nur am Berg, sondern auch immer wieder bei der für die gesteigerten Anforderungen der Alpinisten so wertvollen Weiterentwicklung der Ausrüstung. Wenn man sich die Entwicklung des Materials über die letzten 50 Jahre des Alpinismus ansieht, so ist wohl kaum ein Ausrüstungsgegenstand „beim Alten“ geblieben. Dies betrifft natürlich auch die Entwicklung der Bergseile. Ein Überblick über die Anwendungen.

Jetzt lesen
24. Nov. 2022 - 9 min Lesezeit
Keine Ergebnisse gefunden.
Bitte versuche es mit einem anderen Begriff.