bergundsteigen #125 Cover
Magazin Abo

Gesundheit

Mina Leslie-Wujastyk. Foto: John Heidbreder

Die häufigsten Ernährungsfehler von Kletterinnen

Trotz der großen Zahl von Kletterinnen gibt es nur wenig Forschung zu geschlechtsspezifischen Ernährungsbedürfnissen. In einer aktuellen Studie hat sich die Profikletterin und Ernährungsberaterin Mina Leslie-Wujastyk diesem Thema gewidmet. Warum Geschlechterunterschiede wichtig sind, was die häufigsten Fehler von Kletterern sind und warum Nahrungsergänzungsmittel nicht unbedingt notwendig sind.

20. Feb. 2024 - 4 min Lesezeit
9:00 und schon brutal warm. Walter am Weg zum Einstieg einer (schattseitigen) Dolo-Kletterei. Foto: argonaut.pro I bergundsteigen.blog|Feuchte Tücher auf die Haut auflegen ist neben jeder Art von Kühlung (Schatten

Hitzeschäden am Berg: Was tun?

Derzeit fallen überall die Hitzrekorde. Während viele Bergsteiger die vergleichsweise angenehmen Temperaturen im Gebirge und das stabile Wetter genießen, haben andere mit den Auswirkungen der hohen Temperaturen auf den Körper zu kämpfen. Doch welche Hitzeschäden gibt es und warum sind sie immer wieder Grund für Notsituationen und Bergrettungseinsätze?

30. Jun. 2023 - 7 min Lesezeit

Alles im blauen Bereich

Wer bei körperlicher Belastung in der Hitze nicht ausreichend trinkt, riskiert Dehydrierung, die wiederum einen Hitzekollaps fördert. Was und wie viel man trinken sollte, variiert je nach Person und Umständen. Und auch in Kälte und Höhe ist ein ausgeglichener Wasserhaushalt wichtig.

13. Jun. 2023
Keine Ergebnisse gefunden.
Bitte versuche es mit einem anderen Begriff.