bergundsteigen 120 Cover
Magazin Abo

Aufstieg zur Entschleunigung.

Berge werden in unserem Kulturkreis gerne sinnbildlich für Leistung, Motivation und Zielerreichung in Verbindung gebracht. Oben anzukommen ist eine weit verbreitete Metapher für Erfolg. Dies entspricht auch den Erwartungen unserer Hochleistungs- und Wettbewerbsgesellschaft. Im Fokus dieser Erwartungen an Konsum-, Wachstums- und Leistungssteigerung laufen wir aber Gefahr, permanent fremdbestimmt zu sein und uns zu überfordern. …

Erschienen in der
Ausgabe #112 (Herbst 20)

bergundsteigen #112 (Herbst 2020)