bergundsteigen #119 cover digital
Magazin Abo

ber(g)sönlichkeiten.

20.08.2021

Nein, das ist auch schon so ziemlich alles, aber als freischaffender Cartoonist und Illustrator hängt man finanziell doch manchmal ein bisschen zwischen den Stühlen – die wirklich fetten Aufträge sind eher rar -, so dass ein paar Standbeine mehr nicht schaden können. Das Bergführen ist da ideal, da man es wie die zeichnerische Arbeit gut flexibel gestalten und damit Auftragslücken füllen kann. Meine Arbeit im Winter bei der Skiwacht ist zwar nicht so flexibel, hat dafür aber drei Monate lang den Vorteil eines fixen Gehalts. …

Erschienen in der
Ausgabe #57