bergundsteigen #119 cover digital
Magazin Abo

dialog.

20.08.2021

Zur Steilheit: Die Steilheit des Geländes am Unfallort beträgt, gemessen mit der aktuellen Landeskarte der Schweiz im Massstab 1:25’000, 38 bis 40 Grad. Solche Messungen sind aber grundsätzlich ungenau – denn:a) die aktuelle Karte stammt aus dem Jahre 2001. Seither hat sich wegen des Firn- und Gletscherschwundes aber einiges verändert. Auch eine Nachmessung vor Ort könnte heute keine Klarheit liefern: Dazu ändern sich die lokalen Bedingungen aufgrund der Schneeumlagerungen zu rasch.b) Für kleinräumig exakte Hangneigungsmessungen sind die Landeskarten …

Erschienen in der
Ausgabe #51