bergundsteigen 120 Cover
Magazin Abo

dialog.

21.08.2021

Ich würde gerne wissen, wann man eine Reihenschaltung und wann eine Parallelschaltung im Eis oder Fels verwendet. Am Standplatz wird normalerweise eine Parallelschaltung verwendet. Nehme ich die Reihenschaltung nur zB beim Einrichten einer Toprope im Eis? Im “Vertical”, Ausgabe 3, ist ein Artikel über den Nant Blanc. Auf den Seiten 36/37 ist eine Übersicht der Routen. Die Angaben der Schwierigkeiten sind mir nur zum Teil bekannt. zB „Brown Patey“ V, 5, 6a. 6a ist die Schwierigkeit im Fels, aber was ist mit V, 5. Ähnlich im Klettern, Ausgabe Februar 2007, Seite 42/43 …

Erschienen in der
Ausgabe #59