bergundsteigen 120 Cover
Magazin Abo

editorial.

20.08.2021

Der August 2005 wird uns Schweizern – und sicherlich auch vielen Deutschen und Österreichern – noch lange in Erinnerung bleiben. Nach tagelangen Intensivniederschlägen steigen die Voralpenbäche zu reißenden Flüssen an, verlassen an vielen Stellen ihr angestammtes Bett und richten erhebliche Schäden an Infrastrukturen und Kulturland an. Der Pegel vieler Seen steigt auf Rekordhöhe und übertrifft mancherorts sogar die historischen Aufzeichnungen. Viele Berghänge werden instabil, geraten in Bewegung, Murgänge …

Erschienen in der
Ausgabe #54