bergundsteigen 120 Cover
Magazin Abo

kommentar.

29.08.2021

Usain Bolt, der jamaikanische Sprinter, ist Weltrekordhalter im 100-Meeter-Lauf. 9,58 Sekunden für 100 Meter, umgerechnet also 37,58 km/h. Eine fast unglaubliche Leistung. Ein außergewöhnlicher Kraftakt, der nur an einem Tag mit optimalsten Rahmenbedingungen gelingt. Wiederholung fast ausgeschlossen. Was für den Menschen eine absolute Grenzleistung darstellt, vollführen unsere Wildtiere mitunter mehrmals am Tag – vor allem dann, wenn sie vor drohenden Gefahren flüchten (müssen): Gämsen mit ca. 50 km/h, Rotwild mit ca. 65 km/h …

Erschienen in der
Ausgabe #114 (Frühling 21)