bergundsteigen 120 Cover
Magazin Abo

krautundruab’n.

19.08.2021

Am 25. Juli 2003 zog sich im AV-Klettergarten Weissbach/Salzburg eine Frau beim Abseilen an einem Umlenkhaken schwere Verletzungen zu. Das Seil hängte sich aus einem IQ-Haken der Firma Stubai aus, die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang sind zu diesem Zeitpunkt noch nicht abgeschlossen. Da mit dem IQ-Haken bereits zwei tödliche Unfälle sowie zwei weitere mit schweren Verletzungen und mehrere Beinahe-Unfälle bekannt sind, rät das Referat Bergsport des ÖAV vom weiteren Anbringen dieses Hakens bzw. solcher ähnlicher Bauart …

Erschienen in der
Ausgabe #44