bergundsteigen 120 Cover
Magazin Abo

medien.

21.08.2021

Am 12. Mai 1988 um 15:40 Uhr erreichte Stephen Venables als erster Brite ohne Flaschensauerstoff den Gipfel des Mount Everest. Bei Einbruch der Dunkelheit befand er sich auf 8650 Meter, er musste ohne Zelt und Schlafsack biwakieren: „In dieser Nacht war es windstill und ich überlebte.“ Vier Tage zuvor war er mit Robert Anderson, Paul Teare und Ed Webster im tibetischen Kama-Tal an der Ostseite des Everest aufgebrochen. Sie durchstiegen die Kangshung-Wand bis zum Südsattel, …

Erschienen in der
Ausgabe #62