bergundsteigen 120 Cover
Magazin Abo

Wir kennen das: Kaum sind nach einem Bergunglück die Opfer lebend oder tot geborgen, beginnen die Medien in schreierischen Schlagzeilen nach neuen Einschränkungen zu rufen, nach Schuldigen zu suchen und deren Bestrafung zu fordern. Mit schönster Regelmäßigkeit erheben dann auch einige „senkrechte Bürger“ den zuvor tief in Moralin getauchten Zeigefinger: Warum soll man diese Adrenalin-Junkies überhaupt retten? Und dazu mit Steuergeldern! …

Erschienen in der
Ausgabe #54