bergundsteigen 120 Cover
Magazin Abo

„Solo Quattro Metri“.

Eingefleischte Kletterer spitzen die Ohren, wenn die Sprache auf die Messnerführe am Mittelpfeiler des Heiligkreuzkofel kommt. Die Erschließungsgeschichte dieser Wand liest sich wie das Who-is-who der Kletterszene von der Mitte des letzten Jahrhunderts bis heute. Die Gebrüder Messner hinterließen eine bis heute harte Nuss, die unser Autor Otti Wiedmann gemeinsam mit Andi Orgler erstmals knacken konnte. Er erinnert sich und berichtet von den Menschen und Routen …

Erschienen in der
Ausgabe #96