bergundsteigen 120 Cover
Magazin Abo

bergsönlichkeit.

24.08.2021

Reinhold Scherer, du bist als Sportkletterer und erfolg- reicher Trainer des österreichischen Kletter-Nationalteams bekannt. Inzwischen hast du den Bergführer gemacht und bist ins Skibergsteigen eingetaucht. Woher diese alpine Wandlung? Solange ich fit war, wollte ich nur schwere Sachen klettern, doch ich habe immer gesagt – „Wenn ich älter bin, dann geh ich mehr in die Berge und klettere alpine Touren.“ Der Bergführer war dann ein logischer Schritt, nicht zuletzt, um im „sauberen“ Rahmen mit meinen Wettkletterern auch ein entsprechendes Ausgleichstraining wie Eisklettern, alpine Mehrseillängenrouten …

Erschienen in der
Ausgabe #82