bergundsteigen 120 Cover
Magazin Abo

ber(g)sönlichkeiten.

21.08.2021

Was ist es, das dich nach all den Jahren immer noch in die Berge treibt und dich ihrer nicht überdrüssig werden lässt? Dort finde ich Entspannung und Ausgleich. Auch dann, wenn es einmal ein bisschen gefährlicher wird. Deine erste Klettertour war die Dibonakante an der Großen Zinne, 650 Höhenmeter im fünften Grad. Wann war das und hattest du damals einen kompetenten Schutzengel oder einen guten Partner? Es war 1954 und mein guter Seilpartner war Herbert Ohnmacht von der HG Gipfelstürmer. …

Erschienen in der
Ausgabe #60