bergundsteigen 120 Cover
Magazin Abo

editorial.

25.08.2021

Anfang November fand in Innsbruck das Alpinforum statt, bei dem bergundsteigen Partner ist. So waren einige Autoren dieser Ausgabe Vortragende. Darunter auch der Südtiroler Bergführer Michi Andres, der sich – wie im abgedruckten Text „Wir haben uns verfahren“ – Gedanken über die Vereinfachung „Gefahrenstufe & Hangneigung“ zur Beurteilung der Lawinengefahr machte. Eine Kritik an den probabilis-tischen Methoden und der großen Bedeutung der regionalen Gefahrenstufe. Nichts Neues, aber Michi ist einer der wenigen Bergführer, der diese Kritik öffentlich kundtut und sich der Diskussion stellt.. …

Erschienen in der
Ausgabe #93