bergundsteigen #119 cover digital
Magazin Abo

medien.

19.08.2021

„Seiltechnik“, „Lawinen und Risikomanagement“, „Aufstieg in die Todeszone“ Klaus Mees zeichnet ein unterhaltsames und zum Teil ernüchterndes Bild des Phänomens Höhenbergsteigen in der Gegenwart. Die Höhenmedizin zieht sich als roter Faden durch die Schilderung seiner Trekkings und Besteigungen, die ihn auf beliebte Gipfel wie Alpamayo, Huascaran und Cho Oyu führt en. Seine geradezu klassische Alpinkarriere von den Alpen über die Anden in den Himalaya wird praxisnah und ohne Heldendünkel und Selbsterfahrungsergüsse beschrieben. …

Erschienen in der
Ausgabe #45