bergundsteigen 120 Cover
Magazin Abo
autor-norbert-hofer

Norbert Hofer

Dr. Norbert Hofer, Richter am Landesgericht Innsbruck und Bergretter (Ortsstelle Telfs). Befasst sich intensiv mit Berg- und Sportrecht, Strafrecht sowie alpinen Haftungsfragen.

Strafrechtliche Aufarbeitung von Alpinunfällen.

Was erwartet mich am Gericht nach einem Alpinunfall? Ist man Gericht, Staatsanwaltschaft und Sachverständigen ausgeliefert? Alpinunfälle unterliegen – wie andere Unfälle auch – einer gerichtlichen Überprüfung. Auch der alpine Raum ist kein rechtsfreier Raum. Es geht aber keineswegs darum -immer einen Schuldigen zu finden-. Anknüpfend an die bisherigen Beiträge -Der Sachverständige im Strafverfahren- und -Die Alpinpolizei- ...

Jetzt lesen
28. Aug. 2021

tatort.

Kletterunfälle in der Halle, die daraus resultierenden gerichtlichen Verfahren, die Haftung des Hallenbetreibers sowie mögliche Versicherungen gegen dieses Risiko wurden in bergundsteigen 3/07 erläutert. In Fortsetzung zu diesem eher theoretischen Teil sollen nun einige Kletterunfälle und die anschließenden Verfahren dargestellt werden, die sich im letzten Jahr im Sprengel des Oberlandesgerichtes Innsbruck ereignet haben. Unfallhergang, verwendete Sicherungsmittel, ...

Jetzt lesen
2007

tatort kletterhalle.

Hat die Kletterhalle wieder Saison, ist auch ein Ansteigen der Unfälle zu beobachten. Klettern, obwohl inzwischen ein Breitensport, ist und bleibt eine Risikosportart oder - etwas geschwollener gesagt - eine Sportart mit ausgeprägtem Ernstcharakter. Auch in der Halle! Hohe Konzentration und vor allem die souveräne Beherrschung des Sicherungsgerätes sind gefordert. Denn ein Kletterunfall zieht fast immer schmerzliche Folgen nach sich: ...

Jetzt lesen
2007
Keine Ergebnisse gefunden.
Bitte versuche es mit einem anderen Begriff.