bergundsteigen #125 Cover
Magazin Abo
WildCountry_Rueckruf_SuperlightRocks
27. Apr 2023 - 1 min Lesezeit

Rückruf: Wild Country Superlight Rocks

Korrosionsgefahr: Wild Country ruft die Superlight Rocks Klemmkeile in den Grössen 1 bis 6 zurück.

Der britische Hersteller Wild Country, der seit 2012 zur Oberalp Group gehört, ruft die Klemmkeil-Serie Superlight Rocks zurück. Betroffen sind die Produkte „Wild Country Superlight Rocks Nr. 1 – 6“ (Artikelnummer-Code 40-RSL) sowie das „Superlight Rocks Set Nr. 1 – 6“ (Artikelnummer-Code 40-RSLSET), die vor Januar 2023 hergestellt wurden.

Freiwilliger Rückruf: Wild Country Superlight Rocks Nr. 1 - 6 (Foto: Hersteller)
Freiwilliger Rückruf: Wild Country Superlight Rocks Nr. 1 – 6 (Foto: Hersteller)

Korrosion durch maritimes Klima

Grund für den freiwilligen Rückruf ist die Gefahr einer Korrosion im Inneren der Klemmhülse, wenn die einseiligen Superlight Rocks über einen längeren Zeitraum maritimen Bedingungen mit hoher Salzkonzentration ausgesetzt sind. Die Klemmhülse bezeichnet dabei den ummantelten und mit dem Produktnamen gekennzeichneten Klemmring. Eine salzhaltige Atmosphäre kann laut Hersteller die Bruchfestigkeit der Unterlegkeile erheblich verringern und im Falle eines Sturzes für Kletterer gefährlich werden. Der Korrosionsprozess ist für Kletterinnen und Kletterer nicht sichtbar.

Die vom Rückruf betroffenen Klemmkeile (links). (Foto: Hersteller)
Die vom Rückruf betroffenen Klemmkeile (links) (Foto: Hersteller)

Betroffene Klemmkeile

Betroffen sind die Superlight Rock Klemmkeile, die vor Januar 2023 produziert wurden. Die betroffenen Chargennummern 01A1117, 01A1217, 01A1219, 03A1219 und 02A0221 können auf der Kunststoffummantelung der Presshülse abgelesen werden (Bild oben, linke Grafik). Nicht betroffen sind Wild Country-Klemmkeile mit Doppelkabel (rechte Grafik).

Folgende Klemmkeile sind nicht vom Rückruf betroffen (Foto: Hersteller)
Folgende Klemmkeile sind nicht vom Rückruf betroffen (Foto: Hersteller)

Rückrufprozess

Die vom Rückruf betroffenen Klemmkeile sollten nicht mehr benutzt werden und schnellstmöglich zur Überprüfung an Wild Country gesendet werden. Für den Rückrufprozess hat Wild Country eine Rückruf-Seite erstellt – hier sind ebenso alle weiteren Information und die FAQs zu finden.

Bei Fragen bitte an den zuständigen Wild Country Kundenservice wenden:

Österreich: [email protected] / +43 720 231331
Deutschland: [email protected] / +49 89 412 07724
Italien: [email protected] / +39 0471 1832441
United Kingdom: [email protected] / +44 1224 039170
International: [email protected] / +44 1224 039170

Text: Wild Country Presseinformation