bergundsteigen 120 Cover
Magazin Abo

Am 29. September letzten Jahres kam es im Bereich der Sonnenwände, in der Nähe der Loferer Alm (Salzburg), zu einem Unfall beim Abseilen. Im Unfallbericht heißt es sinngemäß: „Ein 41-jähriger Kletterer wollte an der Abseilstelle „Graues Buch“ abseilen. Er hängte seine Selbstsicherung am Stand ein und lehnte sich nach außen. Dabei löste sich die Bandschlinge vom zugeschraubten (!) Schraubkarabiner und der Kletterer stürzte in die Tiefe. …

Erschienen in der
Ausgabe #59