bergundsteigen #118 cover
Magazin Abo
autor-bernhard-scholz

Bernhard Scholz

Bernhard Scholz ist Mitgründer von Kontextlab, Chefredakteur des Dossierformats www.derkontext.com, wurde mit Innovationspreisen ausgezeichnet (jüngst: Kultur- & Kreativpilot Deutschland), stand bereits als kleiner Bub auf Skiern und versucht ab und an, aus eigener Kraft auf Berge am Wegesrand hinauf zu kommen.

Steilwand skifahren.

Im ersten Teil dieses Zweiteilers in bergundsteigen #109 (4/19) ging es um die Anfänge des Steilwandskifahrens. Einige der Protagonisten wurden kurz vorgestellt und eine sehr grobe Zusammenfassung von über 50 Jahren Entwicklung gegeben. Aus Sicht des Autors hat sich dann ab ungefähr 1985 bis etwa 2005 wenig wirklich „Neues" getan. Es wurde schlicht alles befahren, wo Schnee liegen geblieben ist ...

Jetzt lesen
29. Aug 2021

Steilwandskifahren. Teil 1.

In bergundsteigen 1/13 hat Bernhard Scholz einen hervorragenden Beitrag über die Geschichte der unterschiedlichen Bewertungen der skitechnischen Schwierigkeiten geschrieben. Der Entwicklung des Steilwandfahrens und vor allem den Protagonisten von einst und heute gilt Bernhards Leidenschaft und es ist unglaublich, wie viel Zeit und Herzblut er hier investiert. Hier nun Teil 1 seiner Zusammenfassung der Geschehnisse bis etwa 1977, Teil 2 folgt in der nächsten Ausgabe. ...

Jetzt lesen
28. Aug 2021

Skitechnische Schwierigkeiten.

Ist jede Leistung vergleichbar? Kann überall etwas „besser, schneller, höher, weiter“ sein? Bei vielen Sportarten ist dies eindeutig mit einem „Ja" zu beantworten. Andere entziehen sich einer solchen objektiven Bewertung, ausgedrückt in Sekunden oder Meter. Der Skialpinismus gehört zur zweiten Kategorie. Bernhard Scholz gibt einen Überblick über die Entwicklung und den aktuellen Stand der Schwierigkeitsbewertung beim Skitourengehen, Skibergsteigen und Steilwandfahren. ...

Jetzt lesen
2013
Anselme Baud und Patrick Vallençant unterwegs im Mont Blanc Massive.|Corona-Online-Tutorial von Vivian Bruchez. Foto: Mathis Dumas|Anselme Baud. Foto: Hans Kudlinski|Stefano De Benedetti 1986 am Innominata Grat.

Anselme Baud: Ski Extrême

Anselm Baud ist einer der bedeutendsten Charaktere des „Ski Extrême“ und war, gemeinsam mit seinem Freund und Bergpartner Patrick Vallençant, schon früh prägend für den Sport. Sein Buch „Mont Blanc and the Aiguilles Rouges - A guide for Skiers“ gilt als Bibel für Extremskifahrer in Chamonix. Durch seine Aktivitäten hat er weit über die Grenzen Frankreichs hinaus Bekanntheit erlangt.

Jetzt lesen
11. Mrz 2021 - 11 min Lesezeit
Kurzes-Ski-Seil… Vivian unterwegs in Norwegen. Foto: Mathis Dumas|Vivian Bruchez. Foto: Mathis Dumas

Vivian Bruchez: „Steilwandskifahren ist Teil meiner Mission“

Im Interview mit Vivian Bruchez: Wer dachte, dass es keine neuen und vor allem auch schöne Abfahrten in den Alpen mehr gibt, dem zeigt der Franzose, dass noch viel zu holen ist. Insbesondere fällt auf, dass er seine Ausflüge stets medial gut aufbereitet mitteilt. Seine Filme erreichen ein großes Publikum und zuletzt veröffentlichte l'Équipe ein aufwendiges Onlineprojekt. Auf Social Media erhalten seine Posts hunderte Kommentare, Likes oder Herzchen. Ganz offensichtlich ist er momentan das oder zumindest ein wichtiges Gesicht des Steilwandskifahrens.

Jetzt lesen
23. Feb 2021 - 12 min Lesezeit
Keine Ergebnisse gefunden.
Bitte versuche es mit einem anderen Begriff.