bergundsteigen #118 cover
Magazin Abo
autor-chris-semmel

Chris Semmel

Chris Semmel ist Bergführer, Sicherheitsforscher und Sachverständiger. Er lebt und kitet im bayerischen Alpenvorland.

Halbe Sache oder optimal?.

Teil 3. Seilmanagement bei der Halbseiltechnik: Was kann man tun, damit es nicht zum Seilchaos kommt? In bergundsteigen #111 und #114 beschäftigte sich Chris Semmel mit der Halbseiltechnik: Wann sie sinnvoll ist, welche Sicherungsgeräte dafür passen, warum Bremsprobleme auftreten können ...

Jetzt lesen
29. Aug 2021

Halbe Sache oder optimal.

Im bergundsteigen #111 beschäftigte sich Chris Semmel mit der Halb- und Doppelseiltechnik und klärte die Fragen nach geeigneten Seiltypen und deren Einsatzbereichen, wann welche Seiltechnik Sinn macht und welche Sicherungsgeräte dazu passen. Dabei wurde zu Fragen bezüglich der Bremskräfte und möglicher Probleme ...

Jetzt lesen
29. Aug 2021

GKMR in der Praxis.

Risikomanagement mit GKMR ist auf zwei Leveln möglich. Einmal für den Anwender ohne genauere Kenntnisse der Schneedecke vor Ort bzw. ohne tiefer in die Lawinenbildung einzusteigen. Das ist ganz ohne Wertung gemeint, denn auch ein fortgeschrittener Anwender kennt die Schneedecke in einem neuen Gebiet nicht und kann die relevanten Fragen oft nicht beantworten. Wir nennen das Level 1. Mit genaueren Kenntnissen zum Schneedeckenaufbau ...

Jetzt lesen
29. Aug 2021

Risikomanagement da capo.

In den Bergen gibt die Natur den Ton an. Seit jeher arrangieren sich die Menschen im Gebirge mit den Naturgefahren. Im Winter rückt die Lawinengefahr für ein paar Monate in den Fokus – nicht zuletzt für Bergsteiger und Skitouristen. Das prägte Generationen und formte Traditionen. So entstand in den Alpen ein Dschungel an Methoden für das Risikomanagement – geadelt von der UNESCO. ...

Jetzt lesen
29. Aug 2021

Total verklemmt ….

Was gibt es schon Spannendes zu Seilklemmen zu berichten? Ja, man kennt sie, von früher, die Dinger mit dem Griff dran, sogenannte „Steigklemmen“ oder umgangssprachlich auch als „Jumars“ oder „Petzl-Klemmen“ bezeichnet. Gut, dann gibt es noch die moderneren kleinen Seilrollen mit Klemme, wie das „Microtraxion“ oder Modelle Bauart „Tibloc“: diese Mini-Klemme mit den Zähnen, die den Seilmantel kaputt machen kann, wenn man sie falsch einsetzt. ...

Jetzt lesen
29. Aug 2021

Halbe Sache oder optimal?.

Peter rief an und fragte: Kannst du was zur Halbseiltechnik schreiben. Klar, dachte ich, ist ja nicht so tragisch. Doch schon beim Planen des Themas wurde schnell klar, da steckt sehr viel mehr dahinter als nur eine Sicherungstechnik. Angefangen von den passenden Seiltypen (Halbseil, Einfachseil, Zwillingsseil und Multi-Norm-Seil) gehört auch der Einsatzbereich dazu. Wann macht eine Halbseiltechnik Sinn und wenn, wie wird dann gesichert? HMS oder Tube? ...

Jetzt lesen
29. Aug 2021
Keine Ergebnisse gefunden.
Bitte versuche es mit einem anderen Begriff.