bergundsteigen #125 Cover
Magazin Abo
Gebi Bendler Chefredakteur bergundsteigen

Gebi Bendler

Gebhard (Gebi) Bendler ist Historiker, Berg- und Skiführer sowie leidenschaftlicher Kletterer. Und natürlich seit 2020 Chefredakteur der Zeitschrift bergundsteigen.

alpinhacks: Halbmastwurf auf Mastwurf umbauen

Im klassischen Mikroseillängengelände (Gratkletterei) und in leichten Mehrseillängenrouten wird gerne mit HMS gesichert. Wenn nicht in Wechselführung geklettert wird, gibt es eine schnelle Möglichkeit, die HMS-Sicherung des Nachsteigers zur Mastwurfsicherung umzubauen, um den Nachsteiger am Stand zu fixieren.

21. Dez. 2023

bergundsteigen #124: im fokus

Dieser Eisüberhang befand sich am Olpererferner in den Zillertaler Alpen, genauer gesagt unterhalb des Olperer-Nordgrates in unmittelbarer Nähe der Wildlanerscharte, auf die ein Schlepplift des Hintertuxer-Gletscherskigebietes führt. Inzwischen ist der Gletscher dort weiter abgeschmolzen und der Kletterspot verschwunden.

21. Dez. 2023

bergundsteigen #125: intern

Die Antwort von Chat-GPT: Marcel Kraaz ist ein Bergführer und Organisationsentwickler, der ab Oktober 2021 das Ressort Breitensport der Geschäftsstelle desSAC-Zentralverbands in Bern leitet. Er hat Erfahrung in der Personal- und Organi-sationsentwicklung bei verschiedenen Unternehmen und ist auch als Coach tätig.

21. Dez. 2023

bergundsteigen #125: editorial

„Nichts ist so beständig wie der Wandel“, wusste schon der griechische Philosoph Heraklit. Alles fließt, nichts bleibt. Man kann nicht zweimal in denselben Fluss steigen. Auch der Bergsport folgt diesem Grundprinzip der Veränderung.

21. Dez. 2023
Keine Ergebnisse gefunden.
Bitte versuche es mit einem anderen Begriff.