bergundsteigen 120 Cover
Magazin Abo
Autor Martin Maurer

Martin Maurer

Martin Maurer ist staatlich geprüfter Snowboardlehrer, -führer und -ausbilder. Daneben schreibt er an einem Buch über Skitouren im Dachsteingebirge. Häufig ist er mit gemischten Ski-Snowboard-Gruppen unterwegs und liebt es, sich von skifahrenden Freunden über Flachstücke ziehen zu lassen.

Tourengruppen mit Ski & Snowboard: Ein Teambuildingversuch

Ski und Snowboards gemeinsam in einer Gruppe. Sicher, genussvoll und konfliktlos – wie soll das funktionieren? Im ersten Teil der Artikelserie wurden Tourenauswahl und -planung besprochen sowie Tipps und Tricks für den Aufstieg vorgestellt. Der zweite und letzte Teil dreht sich um die Abfahrt und darum, wie sich beide Seiten dabei unterstützen können.

Jetzt lesen
27. Jun. 2022 - 9 min Lesezeit

Ungeplante Rodelpartie

Bei Unfällen auf Skitouren oder beim Variantenfahren kann ein improvisierter Rettungsschlitten helfen, der Zusammenbau will aber gelernt sein. Martin Maurer stellt eine einfache Konstruktion aus zwei Snowboards vor und plädiert dafür, den Bau von Rettungsschlitten mit Kreativität und Improvisation zu üben.

Jetzt lesen
04. Apr. 2022

Fahrgemeinschaft #2

Ski und Snowboards gemeinsam in einer Gruppe. Sicher, genussvoll und konfliktlos – wie soll das funktionieren? Im ersten Teil der Artikelserie wurden Tourenauswahl und -planung besprochen sowie Tipps und Tricks für den Aufstieg vorgestellt. Der zweite und letzte Teil dreht sich um die Abfahrt und darum, wie sich beide Seiten dabei unterstützen können.

Jetzt lesen
04. Apr. 2022
bergundsteigen-117-ski-snowboard-teil1-headerimg

[No] Friends on Powderdays

Ski und Snowboards gemeinsam in einer Gruppe: Für machen ein Albtraum, für andere eine Selbstverständlichkeit. Was muss beachtet werden, damit eine Tour abseits der Piste auch für jene geeignet ist, die nur ein Brett an den Füßen haben? Teil eins der zweiteiligen Serie widmet sich Tourenplanung und Aufstieg.

Jetzt lesen
21. Mrz. 2022 - 11 min Lesezeit
Keine Ergebnisse gefunden.
Bitte versuche es mit einem anderen Begriff.