bergundsteigen 126 Sucht Cover
Magazin Abo
Foto Christoph Hummel

Christoph Hummel

Christoph Hummel ist Lehrer, Bergführer und arbeitet bei der DAV-Sicherheitsforschung.

Per Daumenmethodezur Schneedeckenstabilität

Die Mitarbeiter der Lawinenwarnzentrale am Bayerischen Landesamt für Umwelt haben in den letzten Jahren intensiv mit den beiden Schneedeckentests Extended Column Test (ECT) und Kleiner Blocktest (KBT) gearbeitet. Dabei stellte sich heraus, dass die Ergebnisse der beiden Tests gut vergleichbar sind und sich KBT und ECT gleichermaßen eignen, um eine Aussage zur Schneedeckenstabilität machen zu können.

21. Dez. 2023

Achtung Aus-Reißer

Bohrhaken versprechen Sicherheit? Im Prinzip ja … Doch Setzfehler oder schlechtes Material von Fels und Haken können immer Gefahr bedeuten. Nach drei kritischen Vorfällen untersuchte die DAV-Sicherheitsforschung 148 fragwür- dige Bohrhaken – hier sind die Ergebnisse und Tipps für die Praxis beim Klettern.

04. Apr. 2022

DAV-Kletterhallenstudie #3.

Es war wieder soweit. Die Verhaltensforscher der Abteilung Sicherheitsforschung des Deutschen Alpenvereins haben sich erneut in das Habitat des Homo Verticalis Indoorensis begeben, um das Verhalten und Erleben dieser Spezies noch genauer zu erforschen. Aus vergangenen Studien ist bereits bekannt, dass der Hallenvertikalsportler zwar kognitiv hoch entwickelt ist, manchmal jedoch irrational handelt und dabei Verhalten zeigt, mit welchem er sich selbst oder andere Artgenossen gefährdet.

2015

Halbautomaten – Stärken, Schwächen, Unterschiede.

Dass Tuber nicht prinzipiell zu verdammen sind, aber oft einfach keinen Sinn machen, sollte sich inzwischen herumgesprochen haben. Ebenso wenig überraschend sollte die Erkenntnis sein, dass es auch mit Halbautomaten Grounder gibt. Das Problem dabei nennt sich „Mensch“. Doch Halbautomat ist nicht gleich Halbautomat und so hat sich die DAV-SiFo - liebevoll für Sicherheitsforschung - dankens-werterweise in eine (unklimatisierte) Halle zum Vergleichen ...

2015
Keine Ergebnisse gefunden.
Bitte versuche es mit einem anderen Begriff.